Kleinbahnmuseum Enger

Nahverkehr auf einem Meter Spurweite

Im Kreisgebiet der Städte Bielefeld und Herford betrieben die jeweiligen Kreise mit Unterstützung der Anliegergemeinden und einiger privater Investoren seit 1901 eine Kleinbahnstrecke, die von Enger als Knotenpunkt über Herford nach Vlotho, über Schildesche nach Bielefeld, nach Werther und nach Wallenbrück führte. Die Kreisbahnen betrieben eine Strecke von 63 Kilometern. Die Passagiere konnten an über 80 Stationen ein- und aussteigen. Während die Herforder Kleinbahnen 1931 vom Elektrizitätswerk Minden-Ravensberg übernommen wurden, blieben die Bielefelder Kreisbahnen selbstständig. Die Bielefelder und Herforder Kleinbahnen besaßen jeweils sieben Dampflokomotiven, 14 bzw. 17 Personenwagen und insgesamt über 60 Güterwagen. Zwischen 1930 und 1933 elektrifizierte die Herforder Bahngesellschaft ihre Strecke. Der Betrieb der Bielefelder Kleinbahnen wurde bis zur Einstellung 1954 unter Dampf fortgeführt. Der Güterverkehr transportierte bis 1956 u. A. für die Fa. Oetker Waren zum Hafen in Vlotho. Dort landeten Getreidelieferungen an, die nach Herford und Bielefeld transportiert wurden. Der Personenverkehr der Bielefelder Kleinbahnen endete ebenfalls 1956. Die Herforder Kleinbahnen stellten 1966 den letzten Streckenabschnitt von Spenge nach Herford ein. Die Konkurrenz durch parallel verkehrende Busse machte den Betrieb der Kleinbahnen unrentabel. Teile der ehemaligen Kleinbahntrasse dienen heute als Radweg. In Bielefeld fährt die Straßenbahnlinie vom Bahnhof nach Schildesche auf der Trasse der Kleinbahn. Das 2009 eröffnete Kleinbahnmuseum in Enger präsentiert heute auf drei Gleisen eine Diesellok und zwei Personenwagen. Das Museum erzählt die Geschichte der Kleinbahnen in der Region. In dem benachbarten ehemaligen Empfangsgebäude der Kleinbahn befindet sich heute ein Jugendzentrum.

Kleinbahnmuseum Enger
Bahnhofstraße 54
32130 Enger
Tel. (05224) 980041
g.althoff@enger.de
www.railway-station.de/data/Enger-Museum.html
Öffnungszeiten
März – Oktober
jeden Sonntag
von 15 – 17 Uhr
ÖPNV
Haltestelle Kleinbahnhof (Bus)

Enger-Kleinbahn-300x225